Sonntag, 13. Oktober 2013

Wintermütze für die Maus

Jerseymützen habe ich in letzter Zeit genug genäht, nun ist es Zeit für etwas wärmeres. Der Maus habe ich aus einem hübschen Fleece, den ich mal bei Komolka erstanden habe sowie einem Jersey aus besagtem Stoffwanderpaket diese wunderbare Winterhaube gebastelt. Das Schnittmuster ist ein Freebook von fumfum - herzlichen Dank! Ich habe das SM etwas modifiziert: eine Größe kleiner als angegeben und ohne Nahtzugabe, weil die Erfahrung gezeigt hat, dass die Maus sonst darin verschwinden würde! Ausserdem habe ich zum Verschließen noch einen KamSnap angebracht. Wenn die Maus mal etwas besser drauf ist, gibt's auch noch ein Tragefoto von vorne!


 
Der Papahase sagt neuerdings "Schlumpfine" zur Maus. Woran das wohl liegt? ;-)

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich wurde vor einiger Zeit getagt und habe nun dich weitergetaggt!
    alle Infos findest du auf meinem Blog http://ahkadabra.at/2013/10/22/getaggt/

    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. anja, ich würde da echt gerne mitmachen, meine Kids lassen mir da aber keine Zeit für. Danke für Dein Verständnis!

      Löschen